Um Bürger und Mitarbeiter zu schützen, arbeitet die Wallenfelser Stadtverwaltung derzeit im Schichtbetrieb. Zwei voneinander getrennte Teams versuchen den Service und die Dienstleistungen für die Bürger so weit wie möglich aufrechtzuerhalten. Es wird allerdings gebeten, die Stadtverwaltung nur in wirklich dringenden Fällen zu kontaktieren. Darunter fallen insbesondere Standesamtsangelegenheiten oder die Beantragung eines Personalausweises, falls kein gültiges Ausweisdokument vorhanden ist. Ebenso steht die Verwaltung bei allen dringenden Fristsachen zur Verfügung. red