Seit vielen Jahren folgen Feuerwehr und Gartenbauverein dem Brauch, am ersten Samstag im August das Scheunenfest zu veranstalten. Eingeladen sind alle, die den Festplatz unter den alten Kirschbäumen schätzen. Am Samstag, 6. August, beginnt ab 18 Uhr der Festbetrieb. Für Stimmung sorgt die etwas andere Blasmusikgruppe Korches Brass. Für das leibliche Wohl sorgen wieder viele Helfer der beiden Ortsvereine. Angeboten werden einheimisches Bier, Grillspezialitäten, Pizza, Fisch- und Lachsbrötchen. Darüber hinaus gibt es auch noch andere Leckereien aus der Region. Am Sonntag laden die Veranstalter ab 13.30 Uhr wieder zu Kaffee und selbst gebackenen Kuchen ein. An beiden Tagen haben Kinder die Möglichkeit, sich auf einer Hüpfburg auszutoben. Die Gastgeber freuen sich schon darauf, wieder viele Gäste aus nah und fern begrüßen zu dürfen. Zur Vorbereitung treffen sich die Helfer ab sofort täglich ab 18 Uhr am Festplatz. red