Insgesamt 46 Auszubildende aus den Schaeffler-Standorten Herzogenaurach und Höchstadt haben den ersten Schritt in ihrer beruflichen Karriere gemacht. Sieben Industriekaufleute und 39 Auszubildende aus dem gewerblich-technischen Bereich schlossen ihre Ausbildung erfolgreich ab - mit Übernahmegarantie.
"Insgesamt ein Drittel unserer Auszubildenden in Herzogenaurach hat einen guten bis sehr guten Abschluss erreicht", betonte Personalleiter Olaf Riesebeck. Insgesamt zwölf der Auszubildenden in Herzogenaurach erreichten einen Durchschnitt von 1,9 oder besser. Drei Technische Produktdesigner wurden sogar mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnet. "Wir gratulieren Sonja Lutz, Benedikt Meyer und Alexander Beck zu ihren herausragenden Leistungen und freuen uns mit ihnen über diese besondere Auszeichnung", erklärte Bernhard Schwab, Ausbildungsleiter in Herzogenaurach.