Am Sportplatzgelände "Am Sportzentrum", haben in der Zeit vom vergangenen Montag bis Mittwoch vermutlich feiernde Jugendliche eine Sachbeschädigung begangen, berichtet die Polizei. Durch grobe Gewalteinwirkung an einer Eisenhalterung am Hammerwurfplatz wurde auf ein Verbindungsstück so eingewirkt, dass in etwa vier Meter Höhe eine Schweißnaht abriss. Hierdurch wurde ein Schaden von mindestens 500 Euro verursacht. Die Polizei ermittelt, sucht jedoch noch nach konkreten Hinweisen. pol