Minute in Rückstand gerieten, danach aber die bessere Mannschaft waren. Doch erst in der 50. Minute fiel der Ausgleich durch Daniel Beyer. Auch nach Wiederbeginn gab es Vorteile der Hofheimer, die Dominik Röhner (80.) zur verdienten Führung nutzte. Doch nach einem langen Ball glich der SSV in der 85. Minute aus.
Spfr. Unterhohenried -
SV Rügheim 1:2

Die Rügheimer sicherten sich mit diesem Dreier den Klassenerhalt. Das 0:1 durch Hein in der 15. Minute glich Häußinger in der 51. Minute aus. Doch Rügheim wollte den Sieg unbedingt, und dies gelang dann auch durch Heins Treffer in der 80. Minute. Der Unterhohenrieder Engelbrecht sah danach noch die Gelb-Rote Karte. di/sp