-
SC Maroldsweisach 3:0
Bis eine Viertelstunde vor dem Abpfiff lieferten sich die Teams einen offenen Schlagabtausch mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Nach dem Führungstreffer der Gastgeber durch Braun (74.) war der Bann gebrochen. Die Gäste kassierten weitere Treffer durch Alexander Braun und ein Eigentor von Wiener.
TSV Burpreppach -
SV Sylbach 0:2

Dem Spielverlauf nach hätten die Gastgeber einen Punkt verdient gehabt. Möglichkeiten gab es auf beiden Seiten. Mit einem Sonntagsschuss in den Winkel brachte Alexander Rohmaker den SV in der 74. Minute in Führung. Als die "Füchse" ihre Abwehr zwangsläufig entblößten, fiel in der Nachspielzeit durch Imamovic das 0:2.
SSV Gädheim -
SV Hofheim 2:2
Erneut zwei verschenkte Punkte der Gäste, die zwar in der 13.