Hinter dem spielfreien Meister TV Königsberg hat der SV Sylbach sich im Kampf um Platz 2 in der Fußball-Kreisklasse Schweinfurt 4 nach vorne geschoben. Er gewann mit 2:0 beim TSV Burgpreppach, während der SV Hofheim beim SV Gädheim nur ein 2:2 erreichte. Im Abstiegskampf geht der SC Maroldsweisach (0:3 in Stadtlauringen) nun in ein "Finale" gegen die Gädheimer, die drei Punkte dahinter liegen.
RSV Buch -
SG Stadtlauringen 1:0

Die Bucher spielten von Beginn an auf Angriff. In der 32. Minute gingen sie durch Ort in Führung, versäumten es aber, in der ersten Halbzeit den Sack schon zuzumachen. Nach dem Wechsel kam Stadtlauringen immer wieder gefährlich vor das Tor, doch auch hier stand die Abwehr sehr sicher und ließ keinen Treffer zu. Bei Kontern hatte der RSV auch Gelegenheiten für einen klareren Erfolg.
SG Stadtlauringen/Ball.