Mit zwei Siegen über die DJK Don Bosco Bamberg in der Mädchen-Bezirksoberliga haben sich die U10-Basketballerinnen des SC Kemmern für die "Minimasters", die bayerische Meisterschaft in ihrer Altersklasse, qualifiziert. Auch in der höchsten oberfränkischen Liga bei den gemischten Teams schlossen die SCK-Mädchen die Saison ohne Niederlage ab.
An diesem Sonntag ist der SC Kemmern ab 10 Uhr Gastgeber der "Bayerischen" in der Breitengüßbacher Hans-Jung-Halle. Der SCK begrüßt die Talente der TG Würzburg mit ihrer Trainerin Silke Nowitzki (Schwester von Dirk Nowitzki), der TS Jahn München, des SB DJK Rosenheim, TSV Nördlingen und des TV Schwabach. red