Ganz besondere "Geschenke" überreichte der Vorsitzende des SC Trossenfurt-Tretzendorf, Reinhold Sußmann, bei der Weihnachtsfeier der "Damenriege". Mit Prüfer Uwe Derra waren zehn Frauen und zwei Jugendliche zum Sportabzeichenwettbewerb angetreten; sie trainierten Weitsprung, Ballweitwurf, Ausdauerlauf und Schwimmen. Alle errangen die Abzeichen. "Das hat allen viel Spaß gemacht und durch die neuen Disziplinen ist das Sportabzeichen alles andere als angestaubt", erklärte Übungsleiterin Birgit Albert. Auch 2019 gibt es eine Sportabzeichen-Aktion; Interessierte können sich melden. sw