Auf der Ortsdurchfahrt des Taschendorfer Ortsteils Obersteinbach hat am Donnerstag gegen 14.30 Uhr ein Sattelzug Diesel verloren. Durch den sofortigen Feuerwehreinsatz konnte der Kraftstoff noch auf der Fahrbahndecke gebunden werden, bevor es zu einem Eintrag ins angrenzende Erdreich kam. Es dürfte sich um rund 20 Liter Kraftstoff gehandelt haben, die aus dem Tank des Kühlaggregates des Aufliegers stammten. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.