Am Dienstag befuhr gegen 17.20 Uhr ein Sattelzug die enge Mühlgasse und wollte auf dem Marktplatz wenden. Dabei streifte er mit seinem Auflieger ein überhängendes Scheuneneck neben dem Fahrbahnrand in zirka vier Meter Höhe. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 500 Euro.