Im Gewerbegebiet von Schildeck wurde am Mittwoch ein geparkter BMW angefahren und im Frontbereich beschädigt. Der Fahrzeugführer hatte sein Auto gegen 6.20 Uhr hinter einem ebenfalls geparkten Sattelzug abgestellt, teilt die Polizei in ihrem Bericht mit. Als er 30 Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkam, war der Sattelzug weggefahren und der BMW an der Front beschädigt. Offenbar hatte der Fahrer des Sattelzuges vor der Abfahrt sein Gefährt zurückgesetzt und den dahinter stehenden BMW übersehen. Von dem flüchtigen Sattelzug ist nur bekannt, dass er ein ausländisches Kennzeichen hatte. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Brückenau unter Tel. 09741/60 60 in Verbindung zu setzen. pol