Die Stadtwerke teilen mit, dass aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Döritzquelle und an der Schwabthaler Quelle bis auf Weiteres Trinkwasser der Fernwasserversorgung Oberfranken beigemischt wird. Dies kann zu einem leichten Chlorgeruch des Wassers führen, was jedoch gesundheitlich unbedenklich ist. Durch regelmäßige Analysen wird die ordnungsgemäße Qualität des Trinkwassers überprüft. red