Neuses — Beim Fischerfest des Fischereivereins Neuses wurde eine von Andy Grune geschaffene Fischer-Stele aus Sandstein vor der Fischerhütte enthüllt. Vorsitzender Karl-Heinz Götz freute sich, dass das Fest den ganzen Tag über so gut besucht war. Zu Gast waren auch Fischerkollegen aus Weißenstadt, zu denen seit vielen Jahren ein gutes Verhältnis besteht. Auch der Vorsitzende des Vereins für Kulturpflege Neuses, Stadtrat Winfried Lebok, lobte die vielen Aktivitäten des Vereins das ganze Jahr über, die das dörfliche Leben in Neuses attraktiver machten.
Stolz sind der Vorsitzende und der seit 25 Jahren unveränderte Vorstand auf die im vergangen Jahr von der Stadt Kronach gekaufte Fischerhütte. Der Verein war auch in der Lage, von Graf Egloffstein die Fischereirechte für 3,5 Kilometer an der Rodach abkaufen zu können.
Besonders freute Karl-Heinz Götz sich über die erfolgreiche Jugendarbeit.