Die Tanzsportabteilung des TV Sand hat vordere Plätze beim Ranglistenturnier in Großbottwar-Oberstenfeld (Ludwigsburg) errungen. Die "Minis" belegten in der Schülerklasse mit ihrer Polka Platz 2 und Platz 1 im Marschtanz. Die Jugendgruppe "Sweet Chillies" (Sabrina Hertinger, Hanah Kolenda, Rosa Schneider) belegte zweimal Platz 2 bei Marsch und Polka; in der Jugend belegte Lydia Voll, wie die Abteilung weiter mitteilt, im Gardesolo Platz 4. In der Hauptklasse waren drei Tänzerinnen in der Königsklasse, dem Gardesolotanz, am Start. Jana Weinmann belegte Platz 4, Lisa-Marie Sarré ertanzte sich Platz 2. In der Hauptklasse hatte Jessica Leisentritt einen sehr guten Saisonstart. Von den Wertungsrichtern erhielt sie die höchste Punktzahl - erster Platz.
In den nächsten Wochen finden weitere Turniere in verschiedenen Bundesländern statt. Ziel ist die Qualifikation für die Landesmeisterschaft im April. Mit den bisherigen Ergebnissen sind die Leistungssportlerinnen auf einem guten Weg. red