Kreis Haßberge — Das Landratsamt Haßberge macht auf die Haussammlung des Müttergenesungswerkes aufmerksam. Sie findet, wie die Behörde mitteilte, vom 2. bis 17. Mai statt.
Das Spendengeld verhilft Müttern und ihren Kinder durch Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahmen zu neuer Gesundheit und Lebensfreude. "Zeit haben für die Kinder", das ist einer der am häufigsten genannten Wünsche von Müttern. Denn Mütter sind unter ständigem Zeitdruck, wenn sie allen Verpflichtungen des Alltags gerecht werden wollen. Sie sind Mutter, Partnerin, Haushaltsmanagerin, Freundin, Kollegin Tochter oder Schwester. Eine Belastung, die krank machen kann. Dann leiden die Kinder mit.