Reckendorf — Der Gesangverein Sängerlust Reckendorf unter dem Ersten Vorsitzenden Wolfgang Sippel überreichte aus dem Spendenerlös des Adventskonzerts (726,40 Euro, vom GV aufgestockt auf 750 Euro) je 250 Euro an folgende Institutionen: Caritas-Verein für ambulante Krankenpflege Reckendorf und Umgebung (für die Ausgestaltung eines Zimmers im Haus der Sozialstation für die Betreuung der Demenzkranken), Kindergarten St. Nikolaus (für die Materialanschaffung der zu betreuenden Kinder), Arbeitskreis Flüchtlingshilfe in Reckendorf (für Fahrtkosten und weitere Aufgaben). eg