Der Vorsitzende der Sängergruppe Regnitz-Ebrachgrund, Kilian Prell, begrüßte die Vertreter der Vereine zur Jahreshauptversammlung der Sängergruppe Regnitz-Ebrachgrund. Die Vereinsvertreter berichteten über gelaufene Aktivitäten und Veranstaltungen aus ihren Vereinen. Eine besonders positive Erwähnung erfuhr das Weihnachtskonzert der Sängergruppe in der Wallfahrtskirche Schlüsselau. Die Sängergruppe wird sich in diesem Jahr im September anlässlich des 90 jährigen Bestehens des Musik- und Gesangvereins Pettstadt beteiligen.
Kassenverwalter Benedikt Ignatzek berichtete über den aktuellen Kassenstand der Sängergruppe. Nach erfolgter Entlastung kam es zu Neuwahlen. Einstimmig wurden wiedergewählt: Erster Vorsitzender Kilian Prell, Vertretung Anja Peter, Schriftführer Wolfgang Wichert, Kassier Benedikt Ignatzek, Kassenrevision Rainer Dippold und Jürgen Wenzel. Die Gruppenchorleitung obliegt weiterhin Madlen Hiller (Vertretung Uwe Altenbach). red