Sichtlich erfreut nahm die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah, Kasendorf, Susanne Noë, eine Spende in Höhe von 600 Euro von der Vorsitzenden des Gesangvereins Edelweiß Peesten, Marianne Leykam, entgegen.

Die Summe spendeten Besucher des Neujahrskonzerts 2020, das unter Mitwirkung des Männer-Gesangvereins Eintracht Proß-Döllnitz, der Alphorn-Bläser Wernstein und des Posaunenchors Azendorf-Peesten in der Marienkirche Peesten stattfand. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Spendenübergabe erst jetzt erfolgen. Mit der Spende kann die Gartenanlage der Kindertagesstätte erneuert und renoviert werden. Helmut Müller