Es ist wieder Probenbeginn beim Gesangverein Junkersdorf. Der Verein besteht in dem Königsberger Stadtteil seit 1951. 2016 hat sich der gemischte Chor um sechs Sänger vergrößert, und Andreas Treutlein hat die musikalische Leitung übernommen. Der Gesangverein freut sich über neue Sänger.
Jeder, der Freude am gemeinsamen Singen hat, kann sich gerne bei Andreas Treutlein unter Rufnummer 09525/1848 oder beim Vorsitzenden Norbert Ammon unter Rufnummer 09525/608 melden. Die Chorproben finden nach der Sommerpause ab 7. September donnerstags um 20 Uhr im Junkersdorfer Vereinsheim statt.


Sommernachtsfest

Am Freitag, 28. September, veranstaltet der Gesangverein sein Sommernachtsfest. Die Sänger laden ab 19 Uhr ein und freuen sich auf ein paar schöne, gesellige Stunden am Vereinsheim in Junkersdorf. sn