In der Zeit von Freitag bis Samstag hat ein bislang unbekannter Täter zwei Verkehrsabsperrungen im Luitpoldpark herausgerissen. Eine der Verkehrsabsperrungen wurde nach Polizeiangaben in den "Achteckbrunnen" nahe der Bayerischen Spielbank geworfen. Dabei wurde die Sprinkleranlage des Brunnens beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Hinweise zu dem Täter werden von der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Tel.: 0971/ 714 90 entgegengenommen. pol