Eine Sachbeschädigung am alten Bahnhof im August, bei dem ein Schaden von knapp 500 Euro durch Vandalismus angerichtet wurde, konnte nun geklärt werden. Die Ermittlungen der Polizei Bad Brückenau führten zu einem 14-jährigen Jungen aus der Kurstadt. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren laufen. Zudem muss er sich um die Wiedergutmachung des entstandenen Schadens kümmern, der der Stadt Bad Brückenau entstanden ist, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. pol