Sabine Beitlich heißt die Gewinnerin der Aktion "Weihnachtsfreude 2020" des Rotary-Clubs Forchheim. Rotarier Harald Reinsch überreichte den 13,5 Gramm schweren Goldriegel im Wert von rund 700 Euro, gespendet von der Sparkasse Forchheim.

Die Gewinnerin freut sich: Sie hatte den Weihnachtskalender mit der Gewinnmöglichkeit zum Geburtstag am 16. November von ihrer Freundin Kerstin Brueggermeier bekommen. "Wir wollen den Preis teilen", sagt sie, "ich bin aus allen Wolken gefallen, als meine Freundin mich angerufen hat und fragte, ob die gezogene Nummer nicht die von meinem Kalender sei."

Seit 2017 verkauft der Rotary-Club Forchheim nummerierte Adventskalender, die an der Verlosung von hochwertigen Sachpreisen teilnehmen. Der Erlös aus dem Verkauf des Adventskalenders "Weihnachtsfreude 2020" fließt dem Kinderschutzbund Forchheim in voller Höhe zu. red