Der Farblichtbildervortrag "Myanmar hautnah" von Peter Witt am Dienstag, 26. November, um 19.30 Uhr im Littmann-Atelier zeigt in faszinierenden Bildern und Filmsequenzen touristische Highlights und unbekannte Orte abseits der Touristenpfade. Berührende Geschichten und Schicksale werden erzählt. Der Vortrag ist der Versuch, den Menschen und der Kultur Myanmars auf Augenhöhe und behutsam nahezukommen. sek