Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, doch von einkehrender Ruhe kann am Frankenwald-Gymnasium vor allem bei der Fachschaft Musik keine Rede sein. Denn am Freitag, 12. Juli, findet ab 19 Uhr im Kreiskulturraum das nächste Konzert-Highlight in diesem Schuljahr statt. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Chöre, Orchester und Ensembles der Schule. Dies zieht einen großen Probenaufwand nach sich, an dessen Ende aber auch in diesem Jahr ein toller musikalischer Schuljahresabschluss mit sommerlichen und stimmungsvollen Melodien stehen wird. Hierfür entführen die über 100 Musiker das Publikum auf musikalische Reisen nach Afrika ("König der Löwen") und über Lateinamerika ("Westside Story") bis in die europäische Pop- und Rockszene der 70er und 80er Jahre. Auftreten werden unter anderem das Orchester, das Percussion-Ensemble, die Big Band, der Unterstufenchor sowie der Große Chor der Mittel- und Oberstufe. Der Eintritt ist frei. mts