Altenkunstadt — Der Radfahrverein Concordia richtet am heutigen Samstag in Altenkunstadt das 18. Obermain-Kriterium aus. Der Startschuss fällt um 17 Uhr für ein Rennen der U15. Es folgen ein Jedermann-Rennen (17.45 Uhr), ein Wettbwerb für Senioren der Gruppen II, III und IV (18.30 Uhr) sowie das Hauptrennen der Amateure A/B/C um 19.45 Uhr. Die abgesperrte Rundstrecke führt von der Theodor-Heuss-Straße über die Rechtsanwalt-Krauß-Straße, den Marktplatz, die Klosterstraße und die Dr.-Anton-Sattler-Straße zurück zum Ausgangspunkt bei der Raiffeisenbank in der Gerbergasse. bkl