Die katholische Pfarrgemeinde Dankenfeld/ Priesendorf/Kirchaich bietet im Dezember wieder die "Ruhepunkte" an. Aufgrund der aktuellen Situation sind wöchentliche Treffen momentan nicht möglich. Deshalb bieten die Organisatorinnen Mareike Lisdat und Sonja Schramm eine andere Form der "Ruhepunkte im Advent" an. Alle Interessierten können sich ein Exemplar mit Impulsen für jeden Tag aus den Kirchen mitnehmen. Falls die Exemplare ausgegangen sind, bitten die Verantwortlichen, dies bis zum 3. Dezember im Pfarrbüro in Priesendorf zu melden. Dort können die "Impulse" für die einzelnen Adventstage auch abgeholt werden, teilen die Organisatorinnen weiter mit. Ferner weist die Pfarrgemeinde auf einen besonderen Gottesdienst hin: Eine gute Gelegenheit, "anders" in den diesjährigen Advent zu starten, bietet der "Auszeit"-Gottesdienst am erste Adventssonntag, 29. November, um 18 Uhr in Priesendorf. Die Wort-Gottes-Feier steht unter dem Motto "Seid aufgeschlossen". red