Autorin Helga Augustin stellt ihre neueste Arbeit zur Bad Rodacher Heimatgeschichte vor: "Der Löwen - Vom öden Brandplatz zum gemütlichen Ferienhaus". Das Büchlein handelt vom bewegten Schicksal eines über 300 Jahre alten Hauses am Bad Rodacher Marktplatz, dem ehemaligen Gasthaus "Zum goldenen Löwen". Erzählt wird vom Haus selbst, von seinen Besitzern und Bewohnern, seinen Wirten und auch einigen ganz speziellen Gästen. In einem Einführungsvortrag mit vielen Bildern aus alter und neuer Zeit wird der Inhalt des Buches erläutert, das anschließend erworben werden kann. Die Lesung findet am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr im Jagdschloss/Haus des Gastes statt. red