Bei der Jahresversammlung der CSU Hirschaid berichtete der Vorsitzende Klaus Homann, dass der Ortsverband zur Zeit 138 Mitglieder zähle. Weiter berichtete er über dessen Unterstützung des Landtagskandidaten Hoger Dremel im Wahlkampf letzten Jahres. Guten Anklang hätten auch auch die Besichtigung der Firma Veit, das Grillfest im August und die Weihnachtsfeier mit Ehrungen gefunden.

Auch funktioniere die Zusammenarbeit mit den Nachbarortsvereinen sehr gut.

Andreas Enkert gab anschließend einen aktuellen Stand der Aktivitäten der Jungen Union sowohl auf Kreis- wie auch auf Ortsebene.

Die Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender bleibt Klaus Homann, seine Stellvertreter sind Elke Eberl, Heinrich Dorn und Andreas Göller, Schatzmeisterin ist Ivonne Endres und Schriftführer Andreas Enkert. Als Beisitzer ergänzen das Vorstandsteam Peter Dresel, Christian Büttel, Stephan Panzer, Roswitha Dirmeier, Dieter Endres, Heinz Bock, Georg Eichhorn, Uwe Krapfenbauer und Hans Ott.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Christian Büttel (15 Jahre), Hans Ott (20 Jahre), MdB Thomas Silberhorn (30 Jahre) und Gebhard Ruderich (55 Jahre). red