In den Kindergärten sind die Gruppen häufig sechsmal so groß. Gewiss, sie sind Profis, die allermeisten sind mit Herz und Engagement für unsere Kleinen da." Deshalb, so Susanne Kastner, werde es Zeit, dass die Berufe der pädagogischen Fachkräfte endlich aufgewertet werden.
Unter dem Beifall der Teilnehmer des SPD-Gesprächskreises erklärte Susanne Kastner: "Wenn die streikenden Kolleginnen und Kollegen Erfolg haben, dann ist es auch ein Erfolg für unsere Erzieherinnen im Haßbergkreis. Dann besteht Aussicht, dass auch ihre Arbeit nicht nur in Sonntagsreden gewürdigt wird, sondern sich die Wertschätzung auch auf ihrem Gehaltskonto und ihrer Eingruppierung zeigt."
Gefragt nach der Situation der Krankenhäuser im Haßbergkreis entspannte sich die Miene von Susanne Kastner: "Das Krankenhaus in Hofheim ist mit seinen Belegärzten für Hofheim und seine Region ein großer Gewinn.