Gewinnen und gleichzeitig Gutes tun war das Motto für den Adventskalender des Höchstadter Rotary-Gemeindienst. Den Hauptpreis der Kalenderaktion, ein Bild der Malerin Irina Gerschmann, hat Rotary-Präsident Michael Ulbrich dem glücklichen Gewinner überreicht. Es ging an Johann Ettl aus Höchstadt.


17 000 Euro Erlös

Die Adventskalenderaktion mit rund 4500 verkauften Kalendern sei auch in diesem Jahr ein voller Erfolg gewesen, berichtete Michael Ulbrich. Nahezu 17 000 Euro fließen in Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in der Region. red