Mit einer Spende von 1250 Euro ermöglicht der Rotary-Club Kulmbach, der am heutigen Samstag sein 50-jähriges Bestehen feiert, der Kindertagesstätte in Höferänger kürzlich den Einbau eines Wickeltisches für die Krippenkinder.
Erzieherin Dorothee Schorsch hatte die Idee zu diesem Projekt: "Ich habe das in die Hand genommen und es auch pädagogisch begründet. Wir haben das ganz gut hinbekommen."
Die Vorsitzende des Kindergartenvereins, Kathrin Gollner, verwies darauf, dass der Wickeltisch eine Sonderanfertigung war und mit einer Treppe versehen ist, über die die Kindereigenständig hochklettern können.
Kita-Leiterin Yvonne Wiesenmüller bedankte sich herzlich bei Rotary-Schatzmeister Thomas Streng und Vorsitzendem Horst Hohenner vom Rotary-Hilfswerk, die zur Spendenübergabe in die Einrichtung nach Höferänger gekommen waren. Rei