Ein 56-jähriger Vespa-Fahrer war am Freitagnachmittag auf der Münnerstädter Straße stadtauswärts unterwegs. Eine vor ihm fahrende 59-jährige Renault-Fahrerin musste verkehrsbedingt abbremsen. Der Leichtkraftradfahrer erkannte dies wohl zu spät und musste eine Vollbremsung durchführen. Dabei kam er ins straucheln und stürzte. Der Mann verletzte sich leicht und kam ins nächstgelegene Krankenhaus. Am Roller entstand geringer Sachschaden, so die Polizei. pol