Wegen Gegenverkehr und parkender Autos musste am Montagnachmittag ein 40-jähriger VW-Fahrer in der Hauptstraße halten. Ein in gleicher Richtung fahrender Rollerfahrer überholte dennoch. Weil er aber nach Polizeiangaben einen zu geringen Abstand einhielt, blieb er an dessen Stoßfänger hängen. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 500 Euro. pol