"Töne und Texte" gibt es am Freitag, 28. Juni, in der Kirche St. Lukas am Ketschendorfer Hang zu hören. Unter dem Motto "Vergnügt, erlöst, befreit" liest Rolf Schilling Texte von dem 2005 verstorbenen Kabarettisten Hanns-Dieter Hüsch. Dieser war engagierter Christ. Begleitet wird die Lesung vom "Duo Claro". Klaus Wunderer am Saxofon und Rolf Schilling am Klavier spielen zwischen den Texten Klezmer- und Jazzmusik. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. red