Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) hat gestern in Nürnberg die Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege an zehn Bürger verliehen. Wie das Ministerium mitteilt, war unter den Geehrten auch Prof. Dr. Dr. Heinz-Michael Just aus Röttenbach. Mit der Auszeichnung würdigt das Ministerium herausragendes und langjähriges Ehrenamt in den Bereichen Gesundheit und Pflege. red