Dann geht es musikalisch weiter mit "Cover Rock".
Am Samstag gibt es eine tolle Bademodenschau und Musik in verschiedensten Stilrichtungen wie Samba, Reggae, Pop und Ska.
Der Sonntag steht ganz im Zeichen der kleinen Badegäste. So bietet unter anderem die bekannte Gruppe "Die Bubbels" Musiktheater für Kinder.

Hüpfburg und Bungeerun

Das komplette Programm kann auf der Internetseite des Freibades unter www.freibad-herzogenaurach.de/rock-im-bad eingesehen werden.
Für das Festival konnte wahrlich ein spannendes Rahmenprogramm für alle Altersklassen entwickelt werden. Neben dem attraktiven Konzertprogramm für Junge, Junggebliebene und Musikbegeisterte kommen vor allem auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten.