Herzogenaurach — Wegen der Anlieferung mehrerer Fertiggaragen und des anschließenden Einhebens derselben auf das Baugrundstück durch einen großen Autokran muss die "östliche Ringstraße" im Bereich der Hanglage (auf Höhe der Anwesen Hausnummer 15 bis 19) am Montag, 23. März, halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich von etwa 8 bis 16 Uhr dauern, teilt die Stadtverwaltung mit.
Aufgrund der etwa 50 m langen Arbeitsstelle wird eine Einbahnstraßenregelung im Abschnitt "Ringstraße" zwischen der "Egerländer Straße" und der "Nutzungstraße" eingerichtet, und zwar in Fahrtrichtung "Bamberger Straße". Eine Durchfahrt in Richtung "Zum Flughafen" ist für die Dauer der Maßnahme nicht möglich. Der Verkehr wird umgeleitet über die "Nutzungstraße" bzw.