Die Gemeinde Riedbach war bei der "Bewerbung um einen Energiecoach für Gemeinden" erfolgreich. Das teilte Bürgermeister Bernd Fischer mit. Mit diesem Förderprojekt soll die Umsetzung der Energiewende auf kommunaler Ebene vorangebracht werden. Ausgewählten Kommunen sollen unter Berücksichtigung der Gegebenheiten vor Ort Handlungsmöglichkeiten zur Energieeinsparung, zur Verbesserung der Energieeffizienz und zum Einsatz erneuerbarer Energieformen aufgezeigt werden. Die Gemeinde Riedbach freut sich, dass die Bewerbung um ein Energiecoaching im Rahmen der vom bayrischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie initiierten Ausschreibung erfolgreich war. Sie ist eine von acht Gemeinden in Unterfranken, die in den Genuss der Initialberatung kommen. Die Erstberatung fand laut Gemeinde schon statt. Vier weitere Termine und eine Besichtigung vor Ort folgen. red