Eine Pkw-Fahrerin wollte am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr bei der Polizei Höchstadt an der Aisch Anzeige erstatten. Während der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass die Frau deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Da sie selbst zur Dienststelle gefahren war, musste sie sich einem Alkoholtest und einer Blutentnahme unterziehen. Die Frau wird nun selbst - wegen Trunkenheit im Verkehr - zur Anzeige gebracht.