Die Rödentaler Zahnärzte Florian Friedrich und Heiko Härtl und der Apotheker Jörg Bergande haben einen beträchtlichen Betrag der Wasserwacht Rödental gespendet. "Dadurch war es uns möglich unsere Wasserrettungsausrüstung zu ergänzen und zu erneuern."

Gekauft und ergänzt

"So konnten wir Helme, Prallschutzwesten, Pfeifen, Messer, Wurfsäcke, Cowteil und drei Taschen zum Aufbewahren der Ausrüstung anschaffen", sagte Petra Philipp, Vorsitzende der Wasserwacht Rödental. Und schickt ein großes Dankeschön an die Spender hinterher. red