Ein 38-jähriger Arbeiter hatte am Dienstagnachmittag Glück im Unglück: Er stürzte gegen 13.45 Uhr bei Renovierungsarbeiten von einer Leiter, wurde aber zum Glück nur leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stellte der Mann die zwei Meter hohe Klappleiter, von der er schließlich herunterfiel, selbst unsachgemäß auf. Der Verletzte wurde noch vor Eintreffen einer Streifenbesatzung mit nur leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. pol