Schweinfurt/Würzburg — Die Region Mainfranken GmbH hat zwei neue Vorsitzende. Im Rahmen der Gesellschafterversammlung wählten die Gesellschafter der Regionalentwicklungsinitiative Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé zum neuen Vorsitzenden und Eberhard Nuß, Landrat des Landkreises Würzburg, zu dessen Stellvertreter, teilte die Region Mainfranken GmbH mit. Nach dem Wechsel von Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal in den Bayerischen Landtag hatte Rhön-Grabfeld-Landrat Thomas Habermann das Amt kommissarisch ausgeübt. geha