Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth konnten am Dienstag gleich zweimal eine geringe Menge Rauschgift sicherstellen. Gegen 14 Uhr kontrollierten sie einen Fernbus, der von Berlin nach Reutlingen unterwegs war und in Himmelkron einen Stopp eingelegt hatte. Bei der Durchsuchung zweier 39 und 53 Jahre alten Männer entdeckten sie jeweils eine geringe Menge Marihuana. Die Beamten stellten die Drogen sicher, die beiden Reisenden müssen mit Anzeigen rechnen. pol