Zwei Fahrzeuge sind in der Nacht auf Montag das Ziel einer mutwilligen Sachbeschädigung gewesen. Zum einen wurden der Mercedes einer 23-Jährigen in der Unterhainstraße von dem Täter angegangen, wobei drei Reifen platt gestochen wurden, und dann ein Peugeot in der Düsseldorfer Straße. An diesem Pkw einer 43-Jährigen wurden ebenfalls drei Reifen platt gestochen und zudem die Frontscheibe beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich dabei auf rund 1000 Euro, berichtet die Polizeiinspektion Bad Brückenau. Sachdienliche Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Bad Brückenau unter Tel.: 09741/6060 entgegen. pol