Am Sonntagmorgen kam es auf der Strecke zwischen Bad Bocklet und Burghausen zu einem Wildunfall. Eine Audi-Fahrerin kollidierte mit einem querenden Reh. Das Tier blieb stark verletzt im Straßengraben liegen und musste von seinen Leiden erlöst werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. pol