Zu einem Wildunfall ist es am Sonntagmorgen auf der Staatsstraße 2290 zwischen Hassenbach und Katzenbach gekommen. Kurz vor dem Ortseingang erfasste eine 30-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw ein Reh. Das Reh blieb verletzt im Graben liegen und musste von den Polizeibeamten von seinen Leiden erlöst werden. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. pol