Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Fridritt und Kleinwenkheim war ein 38-Jähriger mit seinem Fahrzeug unterwegs, als ein Reh über die Fahrbahn laufen wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Auto und Tier. Das Reh verendete in der Folge im Graben. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 500 Euro, wie die Polizei abschließend mitteilt.