Zu einem Wildunfall kam es am Dienstag gegen 5.30 Uhr auf der Kreisstraße 27 von Oberleichtersbach in Richtung Modlos. Eine 25-jährige Autofahrerin konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Reh plötzlich die Straße querte, meldet die Polizei Bad Brückenau. Das Tier kollidierte mit der vorderen linken Seite des Fahrzeugs. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Der Jagdpächter wurde verständigt. pol