Bei einem Wildunfall am Sonntagmorgen, gegen 5.45 Uhr, ist ein Reh im Straßengraben verendet. Es war einer 54-jährigen VW-Fahrerin zwischen Reichenbach und Burglauer ins Auto gelaufen. Am Pkw wurde die gesamte Front beschädigt. Der Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. pol